Zürichs Energiekonzept: Alles in allem nur 2.000 Watt

Zürich will zur Energie-Spar-Stadt mit Vorbildcharakter werden. Das selbst gesetzte Langfrist-Ziel der Bürger lautet: Sie wollen so leben, dass ein jeder insgesamt nicht mehr als 2.000 Watt Leistung beansprucht. Das entspricht einem Jahresverbrauch von rund 17.500 Kilowattstunden.

Beitrag im Deutschlandfunk vom 12.07.2019