Wie frei ist der Freitag?

Obwohl er so heißt, hat der Freitag laut Wörterbuch gar nichts mit der Freiheit zu tun, sondern mit der germanischen Göttin Frija – der Schutzgöttin für Ehe und Mutterschaft. Es wäre aber vermutlich im Sinne der höchsten Herrin im Hause der Welt, wenn Berlin einen „Abfallfreitag“ einführt: einen Tag, an dem sich die Berlinerinnen und Berliner vom Müll-Erzeugen lossagen. Am 16. November hatte der Abfall frei – stattdessen gab es Aktionen und Hinweise zu Hyperkonsum, Ressourcenverschwendung und Müllvermeidung.

www.BSR.de/abfallfreitag

FOTO Deirdre Malfatto (stocksy.com)