Wer heute noch Plastiktüten kauft, dem ist nicht zu helfen!

Johannes Strate, Sänger der Band Revolverheld

Ich bin in den achtziger Jahren auf Anti-Atomkraft-Demos mitgelaufen. Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl war ein Ereignis, das mich als Kind sehr geprägt hat: Ich durfte bei Regen nicht raus, was ich total absurd fand. Daran habe ich aber gemerkt, dass auf der Welt ganz viel schiefläuft. Wenn nicht jeder anfängt, etwas netter zu unserem Planeten zu sein, dann gehen wir in ein paar hundert Jahren unter – oder schon früher. Heute ist es nicht mehr nur die atomare Bedrohung, sondern zum Beispiel dieser ständige Plastikmüll. Wir belasten unsere Natur derart, dass unbedingt ein Umdenken stattfinden muss. Meiner Meinung nach ist es auch nicht so schwer, sich ein Konsumverhalten anzugewöhnen, bei dem man darauf achtet, was man wo einkauft. Das wird für die nächsten Generationen selbstverständlich sein. Ich glaube nicht, dass mein Sohn jemals in seinem Leben mit einer Plastiktüte einkaufen gehen wird. Wer heute noch Plastiktüten mitnimmt, dem ist nicht zu helfen!

FOTO Benedikt Schnermann

Schlagworte des Artikels
, ,