Trenntprojekte

Wolle Hose Kaufen?

Hinter den großen Fenstern in der Kollwitzstraße (Prenzlauer Berg) lassen sich Tabea Börner und Nina Krake bei einer Verwandlung zuschauen: Aus abgelegten Woll- und…

Wiedersehen macht Freude

Beim Verarbeiten von Lebensmitteln bleiben wertvolle Neben- und Abfallprodukte übrig. Kluge Unternehmer und Unternehmerinnen machen daraus vollwertige neue Produkte. YOU’VE GOT MEHL In ihrem…

Mach mit: Rettet die Erde!!!

Maja, Layla, Jonathan, Hannes & Igor, 12 Jahre, Johannes-Schule Berlin PLAKATIV Ein trauriger Planet guckt auf eine Müllhalde herab. Das Thermometer in seinem Mund…

Vom Fischernetz zum Designerstuhl

Ausrangierte Fischernetze ins Meer zu werfen, ist illegal und gefährlich. Die Designermarke Mater kauft Fischern aus der ganzen Welt ihre alten Netze ab.  …

Des Klebens müde

Klebstoff hält zusammen, was zusammengehört. ­­In der Elektroindustrie werden Geräte mittlerweile nicht mehr verschraubt oder verschweißt, weil Kleber leichter ist und isoliert. Doch der…

Meisterlicher Minimalismus

Ein Stillleben richtet den Blick immer auf das Wesentliche. Als zum Beispiel der spanische Maler Juan Sánchez Cotán vor vier Jahrhunderten gekräuselten Salat, aufgeschnittene…

My FlipFlopi is over the ocean

Ein Segelboot rein aus Plastikmüll? Als der kenianische Bootbauer Ali Skanda zum ersten Mal von dieser Idee hörte, hielt er sie für völlig verrückt…

Tröpchenweise

Je nachdem, wie groß man ist, steht einem in diesem Haus das Wasser bis zum Hals. Beziehungsweise: die Wasserbehälter. 7.000 Einwegflaschen hat die BSR…

Es ist doch nur ein Schaum

Warum ist ein Produkt, das man im Durchschnitt einen Monat benutzt, in einem Material verpackt, das 450 Jahre braucht, bis es zerfällt? Das fragte…