3 FRAGEN AN

Drei Fragen an

3 Fragen an Ria Müller

Ria Müller Als Projektleiterin von DiTex, einer Machbarkeitsstudie zum Textilrecyling, will sie am Berliner Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) herausfinden, wie aus alter Kleidung…

3 Fragen an Samuel und Carsten Waldeck

Samuel und Carsten Waldeck, die mit „Shift“ ein Smartphone aus Modulen zum Auswechseln entwickelt haben. Wieso ist es wichtig, dass man ein Telefon selbst…

3 Fragen an Bea Johnson

Bea Johnson, sie gilt als Päpstin der Zero-Waste-Bewegung und hat mit ihrem Buch „Glücklich leben ohne Müll!“ ein Standardwerk zur Müllvermeidung geschrieben. Du sagst,…

3 Fragen an Jenny Weidt

Jenny Weidt, die nicht nur auf Spaziergängen Müll sammelt, sondern ihr Leben und Arbeiten dem grünen Leben unterordnet. Wie reagieren die Menschen darauf, wenn…

3 Fragen an Simon Lee

Simon Lee, der in seinem Circular Economy Lab auf dem Gelände der ehemaligen Kindl-Brauerei nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft ein Projekt-Haus baut. Dinge sollen…

3 Fragen an Anna Glansén

Anna Glansén, schwedische Designerin, die mit Hanna Billqvist in ihrem Designstudio Tomorrow Machine Verpackungen   Was muss eine Verpackung der Zukunft können? Wir glauben,…