Interviews

Interessante Persönlichkeiten geben Auskunft zu ihrem nachhaltigen Engagement

Eine Frage: Was ist Eigentlich: Sekundär-Schick?

Sigrid Münzberg ist Gründerin der Gestaltungswerkstatt Sekundär-Schick in Berlin. Wie das Wort „sekundär“ schon andeutet, will ich aussortierten Kleidungsstücken zu einem zweiten Leben verhelfen….

3 Fragen an das Raumlabor Berlin

3 Fragen an das Raumlabor Berlin, das nach konkreten Ideen für die Gegenwart und Zukunft der Stadt sucht Was wird im Raumlabor erforscht? Schwierige…

Was ist Eigentlich EIN: GOEDZAK?

Maarten Heijltjes und Simon Akkaya sind die Gründer des Designstudios Waarmakers in Amsterdam. Das Wort kommt aus dem Niederländischen und lässt sich vielleicht am…

3 Fragen an Claus Gerhardt Bannick

Claus Gerhardt Bannick, der mit seinen Kollegen vom Umweltbundesamt untersucht, wie bedrohlich Mikroplastikpartikel in unseren Abwässern für uns sind. Woher kommt Mikroplastik? Mikroplastik kann…

Die kommenden Tage: Franz Josef Radermacher

Franz Josef Radermacher braucht keine Glaskugel, um der Menschheit eine düstere Zukunft vorauszusagen. Als Wissenschaftler und Mitglied des Club of Rome sieht er globalen…

Vom Ende Einer Beziehung

Harald Welzer ist Professor für Transformationsdesign an der Universität Flensburg und Direktor der gemeinnützigen Stiftung Futurzwei. Er hat zahlreiche Bestseller verfasst, vor wenigen Tagen erschien sein neuestes…

one world one ocean trenntmagazin

Was ist eigentlich eine maritime Müllabfuhr?

Unsere Umweltorganisation One Earth – One Ocean verfolgt mit ihrer Idee einer „maritimen Müllabfuhr“ die Vision, mit speziell entwickelten Katamaranen unterschiedlicher Größe den sichtbaren…

Schlechte Nachrichten

Der kanadische Wissenschaftler Dan Hoornweg befürchtet, dass wir im kommenden Jahrhundert immer mehr Müll produzieren werden. Aber es gibt einen Ausweg: Wir müssen dichter…