Kunst

Spannende Kunstwerke aus Müll

Kurios Kreativ

Wenn der Kolumbianer Daniel Carrion Rivas über Berlins Flohmärkte streift, ist er auf der Suche nach besonders ausgefallenen Objekten: verbogene Kleiderbügel, rostige Fahrradfelgen oder…

Mission: Free all bags

Mr. Unplastic ist nicht Superman, aber will auch die Welt retten: Mit übergroßem Zylinder und Stofftüte vor der Brust zieht er in der westfälischen…

Kunst-Stoff angeln

Wenn Stephan Horch auf der Mosel paddelt, fischt er so manche Kuriosität: von der Plastik-Sandale bis zum Kunststoff-Dildo. Das sind bekanntlich alles keine natürlich…

Im neuen Gewand

70 bis 80 Tonnen Baumwollreste fallen bei dem Handtuch­hersteller „Möve“ pro Jahr an, der Großteil davon wird verbrannt. Das Designer-Duo Stieghan & Krupka, das…

Die Prophezeihungen der Djinns

Der Fotograf Fabrice Monteiro lässt die Kinder der Erde zu mahnenden Müllmonstern auferstehen. Sie erheben sich aus der Tiefe des Ozeans, aus den Weiten der…

Gebettet auf Dosen

Papierfetzen, Kippenstummel, Plastikverpackungen, Essensreste – all die Unmengen von Überresten unseres Lebensstandards verschwinden in Mülltonnen, in Lastwagen, im Nirgendwo. Was wir nicht sehen, das…

Der bewegte Van

Seit Carl Benz vor etwa 130 Jahren das erste Automobil konstruierte, hat sich an der grundsätzlichen Idee nicht so viel verändert: vier Räder, Karosse,…

Die Gesichter von Saint-Ouen

Im Nordosten von Paris erstreckt sich über sieben Hektar ein ungewöhnlicher, bunter, exotischer Kosmos: der „Marché aux Puces de Saint-Ouen“. Es heißt, der Ausdruck „Flohmarkt“…

Horn to be wild

Die Redensart „jemandem die Hörner aufsetzen“ kommt von einer unsinnigen Tradition: Hühnerzüchter haben die verhornten Sporen ihrer Masthähne abgeschnitten und am Kropf wieder eingesetzt….