Fundstücke

♥ Kunst am Knacks

Kintsugi heißt die alte japanische Kunst, zerbrochenes Geschirr mit Gold zu verkleben. Das Imperfekte wird dabei geradezu rituell veredelt. Geht jetzt auch mit einem…

♥ Ein Topf für alle Fälle

Als Vince Fricke klein war, hat seine Oma ihm leckerste Eintöpfe vorgesetzt. Sie waren oft aus Essensresten gekocht. Heute ist er erwachsen und Koch….

♥ Hast du deinen Teller aufgegessen?

Schon schlimm, wenn man als Kind eine Schale Weizenkleie vorgesetzt bekommt und alles aufessen muss. Jetzt könnte man theoretisch sogar noch die Suppenschale mitessen….

Was uns glücklich macht…

♥ Bretter, die die Welt bedeuten Obwohl Surfer sich selbst als echte Naturmenschen begreifen, ist ihr Sport in den letzten Jahrzehnten immer weniger naturnah…

♥ 3, 2, 1! Stimmung! Konfetti!

Hey, ihr Jecken, Narren und Raver, wenn ihr schon eure gute Laune in Form von bunten Schnipseln der Umwelt weitergeben wollt, dann nehmt doch…

♥ Udo liebt sie alle

Dennis und Carina glauben an die These, dass jeder Pott ­auch einen Deckel braucht. Deswegen haben die Unternehmensgründer Udo, den Kaffeetassendeckel, erfunden. Er soll…

♥ Die ganze Bio-Affen-Bande brüllt:

„Wer hat die Gemüsebrühe, wer hat die Gemüsebrühe, wer hat die Gemüsebrühe geklaut?“ Zum Glück keiner. Der Beutel mit 22 getrockneten und gesalzenen Kräuter-…

♥ Wachs in deinen Händen

Im Grunde hat uns die Frischhaltefolie doch sowieso in den Wahnsinn getrieben mit ihrem ständigen Aneinanderkleben. Und ökologisch war sie auch nie. Jetzt setzen…

♥ Luftiküsse

Manche finden, „Upcycling“ sei ein ziemlich aufgeblasenes Phänomen. Wir auch: Denn es ist Zeit für den Rollkoffer Zippelin vom Upcycling-Pionier „Freitag“. Die Tasche aus…