Design

Bag to life

Wo genau finde ich die Rettungsweste und wie hänge ich sie mir richtig um? Die Fragen bleiben immer die gleichen, selbst wenn aus einer…

Aus dem Aufbau-Verlag

Manche Menschen kaufen sich ja nur Bücher, damit die Regale nicht so trist aussehen. Dann kann man aus ihnen eigentlich auch gleich Regale bauen…

Bretterbude

In den Berliner Mosaik-Werkstätten fertigen Menschen mit besonderen Fähigkeiten Schneidebretter mit besonderem Muster. Das entsteht, wenn die schmalen Restplatten von Verpackungskisten zusammengesetzt und mit Speiseöl…

Sie sehen: eine Schnur

Wie jeder Möbeldesigner hat auch der Brite Richard Liddle versucht, den Stuhl neu zu erfinden. Dazu hat er eine eigene Maschine entwickelt, die Plastik­abfälle…

Reissackpapierbandschüssel

In Japan werden Reissäcke mit Bändern aus Papier getragen. Der Designer Takeshi Shimamura rollt diese Papierbänder fest zusammen und türmt sie spiralförmig zu einer…

Ein Leben nach der Halfpipe

Als der skateboardverrückte Adam Podlaski aus dem amerikanischen Springfield mal wieder eines seiner Decks zerbrochen hatte, wollte er es nicht wegschmeißen. Seitdem fertigen er…

Genie in a Bottle

Oben hui, unten hui. Das Weinlicht ist halb Weinflasche, halb Eichensockel und ergibt zusammen ein gemütliches Windlicht für lange, weinselige Abende. Dass es außerdem…

Kuh im Schlafrock

Der gelernte Herrenschneider Andreas Linzner sammelt ausrangierte Hand­tücher mit Blümchenmuster, Bademäntel und Gardinen. Daraus schneidert er possierliche Spielzeugtiere, die mittlerweile sogar in Mailand und…

Batman am Hals

Auch Superhelden müssen einmal den Bücherschrank verlassen. Weil die Comic-Hefte ausgeblichen, die Geschichten erzählt oder man einfach erwachsen geworden ist. Trotzdem kann man sie…

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

„Wer unsere Designs kauft, schlüpft in die Haut eines anderen“,  sagen die Berliner Designerinnen Eugenie Schmidt und Mariko Takahashi. Die beiden verarbeiten unter dem…