Stromnetzbelastung: Vorfahrt für Kohlestrom

Eigentlich haben erneuerbare Energien Vorrang, ins deutsche Stromnetz eingespeist zu werden. Doch die Leistungsfähigkeit des Netzes ist begrenzt, deswegen wird die Stromproduktion von bestimmten Erzeugern immer wieder gebremst – in der Regel sind das Ökostromlieferanten. Wie lässt sich dieser Widerspruch auflösen?

Beitrag bei Deutschlandfunk vom 10. Januar 2018

Schlagworte des Artikels