Nachhaltigkeit im Alltag: Was sich aus früheren Zeiten lernen lässt

Eigentlich wissen wir doch, was wir tun müssten, um nachhaltiger zu leben: Obst und Gemüse für den Wintervorrat selbst einlegen. Kleidung umnähen, wenn was kaputt ist. Auch Geräte lassen sich manchmal reparieren und müssen nicht immer gleich weggeworfen werden. Wenn man nur wüsste, wie es geht.

Beitrag im Deutschlandfunk vom 31.01.2020