Nachhaltige Mobilität: Das Ruhrgebiet setzt auf Wasserstoff

Im Ruhrgebiet testet eine Initiative den Einsatz von Wasserstoff als Antrieb für Pkw und Lieferwagen. Das soll für nachhaltige Mobilität und gleichzeitig wirtschaftlichen Aufwind in der Region sorgen. Damit diese Pläne aufgehen, muss die Technologie aber noch effizienter werden.

Deutschlandfunk Beitrag vom 20.12.2018

Schlagworte des Artikels
,