„Morgen Kinder wird es nichts mehr geben“

Das Adventslied der Trenntstadt Berlin

Weil Kindermund Wahrheit kundtut, singt der Canzonetta Kinderchor Berlin das Adventslied „Müllvermeidung, Mülltrennung und Recycling schützen Umwelt, Klima und Ressourcen für die Zukunft“ im Rahmen eines Funkspots der Trenntstadt Berlin.

Text:

1. Morgen, Kinder, wird es nichts mehr geben,
nichts, worüber wir uns freun!
Nichts mehr, was man braucht zum Leben,
wird auf dieser Erde sein.
Leute, werdet endlich wach!
Sonst ist bald Sankt-Nimmerleins-Tag!

2. Öl und Gas und all die seltnen Erden,
Kupfer, Alu, Eisenerz,
dürfen nicht noch seltener werden!
Zeigt doch für uns Kinder Herz!
Unser Wunsch zum Weihnachtsfest:
Müll vermeiden! Trennt den Rest!

3. Abfall – in der richt’gen Tonne –
kann bald wieder Rohstoff sein!
Kauft zur Weihnacht voller Wonne
nachhaltig und mäßig ein!
I: Habt euch lieb und schenkt euch Zeit!
Das ist wahre Herrlichkeit! :I

Sie hörten den Canzonetta Kinderchor Berlin mit dem Adventslied „Müllvermeidung, Mülltrennung und Recycling schützen Umwelt, Klima und Ressourcen für die Zukunft.“
Musik: Carl Gottlieb Hering, Text: Trenntstadt Berlin, www.trenntstadt-berlin.de

Das Lied in der Kurz- und einer Langversion und der Text stehen zum Download zur Verfügung:
trenntstadt-berlin.de/downloads

Foto:
„LARS‘ CHRISTMAS – Weihnachtliche Geschichten aus Berlin und Brandenburg“
am Dienstag (24.12.13) um 20:15 Uhr im rbb Fernsehen. Copyright: rbb/Sascha Herrmann

Schlagworte des Artikels
, ,