Lebensmittel: Berliner Supermarkt verkauft gerettete Ware

Allein in Deutschland landen jedes Jahr rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Bis 2030 soll dieser Wert um die Hälfte sinken, so will es die Bundesregierung. Raphael Fellmer will mit seinem Supermarkt „SirPlus“ für gerettete Ware dazu beitragen. Bald soll daraus ein Franchise-Modell werden.

Deutschlandfunk Beitrag vom 03.04.2019

Foto: Chloé Desnoyers