Herz aus Stahl

Er liebt jede Schramme, jeden Kratzer und jede Beule an alten Autos. Der ehemalige Maschinen­bauingenieur und heutige Künstler Ronen Tinman ist besessen von den Geschichten, die diese alten Schrottteile zu erzählen haben. Er rettet Kotflügel, Frontklappen und Dächer vor der Halde und verwandelt sie zum Beispiel in solche Spülschränke. Dass er sich als Künstler­name ausgerechnet wie der liebenswerte Blechmann aus dem Märchen „Der Zauberer von Oz“ nennt, ist naheliegend: Der sehnte sich nach einem Herz.

www.ronentinman.com

Schlagworte des Artikels
, , , ,