Auf die Pletzinger, fertig, los

Beim alltäglichen Berliner Modemarathon versuchen sich die Individualisten der Stadt gegenseitig zu übertreffen. Ganz vorne dabei ist, wer Flohmarktschätze, Designerware und Sportschuhe locker zu kombinieren weiß. Der Designer Wilfried Pletzinger durchforstet deswegen Secondhandläden und Flohmärkte nach brauchbaren Sportsachen, Strick- und Jeansstoffen und setzt sie für seine Kollektionen neu zusammen. „Ich weigere mich, jegliche Grenzen des Originalmaterials zu akzeptieren“, sagt er. Heraus kommt Mode für die Zeitgeist-Spitzentruppe.

www.w-pletzinger.com

Foto: Kristin Fleck

Schlagworte des Artikels
, , , ,