♥  Kleine Spende für die Arme

Seit Händewaschen wieder eine Kardinal­tugend im Pandemie-Land ist, gilt beim traditionellen Hersteller von Trockenseifespendern Sapor: „Grinding for future“. Das spare Seifekartuschen und Plastikflaschen von Flüssigseife und brauche weniger Wasser ­als Seife am Stück. Mittlerweile gibt es auch einen Spender ­aus Grasfasern und recy­celtem Polypropylen. 

www.sapor.de

Gefällt Ihnen das TrenntMagazin?
Schlagworte des Artikels
, ,