Umweltgifte in Textilien: Weniger Chemikalien in Kleidung von Handelsketten

Die großen Einzelhandelsketten in Deutschland verkaufen inzwischen weniger Kleidung, die mit Hilfe von umwelt- oder gesundheitsgefährdenden Chemikalien hergestellt wurde. Das hat eine Untersuchung der Umweltorganisation Greenpeace ergeben. Bei der letzten Analyse 2014 waren die Ergebnisse noch alarmierend gewesen.

Beitrag bei Deutschlandfunk vom 06.06.2017