Guerilla Gardening

Die Munition moderner Straßenkämpfer besteht aus Blumensamen, die sie auf Grünflächen werfen. Ein grüner Protest gegen graue Betonstädte. Strenggenommen ist dies zwar Sachbeschädigung, aber sie wird meist toleriert. Der Beitrag zeigt, dass zu „Urban“ auch „Gardening“ gehört und welche Kooperationen möglich sind.

Beitrag bei Green Radio auf detektor.fm vom 19.03.2015

Foto: Guerilla Gardening in Berlin. CC BY-SA 3.0 | Flittergreeze | wikimedia. / Quelle: detektor.fm