Wissen & Forschung

Interessante Einblicke zu den Themen Vermeidung, Trennung sowie Re- und Upcycling von Abfall

Ein echtes Traumschiff

Kleine Inselgruppen wie die Malediven oder Kapverden sind für viele Touristen das Paradies. Allerdings mit Schattenseite. Denn um den Müll der Urlauber zu entsorgen,…

Schon mal einen Biogas-Reaktor gebaut?

Wie das geht, wissen in Berlin schon Zehnjährige – dank der Aktionstage der Technologiestiftung Berlin (TSB) Der sonst nüchterne Seminarraum im sechsten Stock der…

Create the waste

Alle machen Müll – und weil Müll alle angeht, ist er an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin ein Studiengang ­übergreifendes Thema….

Geht’s so oder mit Tüte?

Jede Minute werden in Deutschland 10.000 Plastiktüten verbraucht, das sind 5,3 Milli­arden im Jahr oder 100.000 Tonnen verarbeiteter Kunststoff. Neben Spanien, Italien und Groß­britannien…

Was ist eigentlich eine: Fahrraddisko?

Vor allem ein soziales Experiment: Auf einer Party werden vier Fahrräder aufgestellt, die Strom produzieren. Nur wenn sich Freiwillige finden, die in die Pedale…

Der große Wurf

Es gibt Menschen, die wünschen sich eine Welt ohne Müll. Und es gibt Menschen, die haben dafür die passenden Ideen. Deutsche Wissenschaftler und Unternehmer…

Trennen wird Trend

Mülltechnisch gesehen wiegt jeder Berliner im Durchschnitt ca. 412 kg*. Unter Klimaaspekten fällt die Trennquote dabei ganz besonders ins Gewicht. Und die wird bei…

Müllrekord an der Copacabana

Mehr Menschen, mehr Müll: Rio de Janeiros Neujahrsfeier 2011 brach alle Rekorde. Das vom „World Travel Guide“ zur Welt besten Silvester-Party gekürte Fest lockte…

Was ist Eigentlich ein: Meeresbürger?

Die Weltmeere sind der größte Lebensraum des Planeten. Ein Viertel aller bekannten Tierarten lebt in diesem ge­heimnisvollen Kosmos – vom 2-Milligramm-Plankton bis zum 200-Tonnen-Wal….