Trenntförderung

Spannende Ideen und interessante Projekte, die von der Stiftung Naturschutz Berlin mit den Mitteln des Förderfonds Trenntstadt Berlin gefördert werden

Papierwende

Das Netzwerk Papierwende zeigt, wie viel Holz für die Herstellung von Papier gebraucht wird. Für Recyclingpapier dagegen müssen keine Bäume gefällt werden. www.papierwende-berlin.de

Kommt nicht in die Tüte

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) erarbeitet mit der Kampagne „Einwegplastik – kommt nicht in die Tüte!“ Lösungen zur Reduktion von Plastiktüten. www.kommtnichtindietuete.de

Kommt nicht in die Tüte

Theoretisch kämen wir mit nur einer Plastiktüte bequem durch ein ganzes Leben. Vorausgesetzt, die Tüte wird immer wieder verwendet. Das ist jedoch die Ausnahme…

Ich befreie Dich

Kreuzberger Kinder lernen Alltagsgegenstände neu kennen Dorothea Carl und Katja Frenz unterstützen seit 2012 Kindergärten rund um den Görlitzer Park im Aufbau von Restmaterial­sammlungen…

Ein Wurf, ein Treffer

In welche Tonne gehört Katzenstreu? Fotos? Eierkartons? Wer überfragt ist, Müll richtig trennen und dabei bares Geld sparen möchte, wendet sich an die BUND-Abfallberater….

Geht’s so oder mit Tüte?

Jede Minute werden in Deutschland 10.000 Plastiktüten verbraucht, das sind 5,3 Milli­arden im Jahr oder 100.000 Tonnen verarbeiteter Kunststoff. Neben Spanien, Italien und Groß­britannien…

Kein kalter Kaffee

Nachhaltiges Leben für alle? Klimaschutz im Alltag? So ganz ohne Änderung unseres Lebensstils wird das nicht gehen. Aber auch eine globale Herausforderung kann im…