Mode & Accessoires

Upcycling: Mode, Schmuck und schicke Accessoires aus Abfallprodukten

♥ Schuh Schuh Schubidu

Dieser Schuh besteht aus 80 Prozent Recyclingleder, seine Sohle besteht fast zur Hälfte aus alten Tretern. Da kann man sich unter dem Begriff „ökologischer Fußabdruck“…

Handelsanweisung

Nachhaltige Mode war lange ein Synonym für zipfelige Hippiekutten. Jetzt werden die Klamotten aber auch von Hipstern, Bloggern und Topmodels entdeckt.   Fair fühlen…

♥ Über Ecken

Eigentlich wollte Leela Kaarow nur ihre Lederreste verarbeiten, die beim Anfertigen von Taschen angefallen sind. In einer Friedrichshainer Manu­faktur stanzte, nähte, fummelte sie –…

Was uns glücklich macht…

♥ Berge versetzen Die Schweizer Modedesignerin Jana Keller hat einen festen Glauben. Sie ist davon überzeugt, dass Luxus und Nachhaltigkeit sich nicht ausschließen müssen….

Frau in Trashion-Kleid

Unsere ökologische Haut

Manche Menschen können auch wirklich alles tragen: Plastikbecher um die Brust, Styroporschalen um die Hüften und Wegwerfteller auf dem Kopf. „Trashion“ nennt die amerikanische…

Der Schatz der Dassanech

An einer Schnur gereihte metallene Flaschenverschlüsse bilden eine Kopfbedeckung. Der Ohrring besteht aus zwei Fäden, an deren Ende eine SIM-Karte baumelt. Das halbe Armband…

♥ Schicksale schultern

Wenn an den Küsten Europas Geflüchtete stranden, lassen sie das Meer hinter sich – und Berge von Rettungswesten und Schlauchbooten. Die 29-jährige Nora Azzaoui…

♥ Bling-Bling

Sommerbrise, wir können dich jetzt schon riechen und feiern dich mit so frischen Farben wie auf dem Papierperlenschmuck von DIM. Die Perlen für die…

Hautnah

Ananas auf dem Laufsteg Die spanische Designerin Carmen Hijosa entdeckte auf den Philippinen Fasern aus Ananas-Blättern als wertvollen Rohstoff. Aus dem einstigen Abfall produziert…

♥ Verzückstücke

Wenn man das Wort spricht, spitzt sich der Mund genau so, wie man sich Käuferinnen vorstellen kann, wenn sie ihr Kind in einem „Jimmi-Wow“-Pullover…