Fundgrube

Moderne, innovative und nachhaltige Produkte

It takes two

„Ich schwöre dir: Die Gläser schwebten über dem Tisch!“ „Unfassbar!“ „Das eine hat sich am anderen festgesaugt.“ „Ach was!“ „Wenn ich es dir doch…

Weltläufer

In vielen Teppichfabriken werden Menschenrechte und Umweltstandards mit Füßen getreten. Die finnischen Designerinnen Mervi Pesonen und Eija Rasinmäki wollen das anders machen und sammeln…

Vom Reissack zum Reisesack

Wenn in China ein Sack Reis umfällt, interessiert das bei uns angeblich niemanden. Wenn aus diesem Reissack aber eine Kosmetiktasche mit ulkigem Fischmotiv genäht…

Nach reiflicher Überlegung

Wenn man sich mal so überlegt, dass jedes Jahr in Deutschland etwa 650.000 Tonnen alte Autoreifen übrig bleiben. Und dass die zwar auch zu…

Tischge-Deck

Was muss eigentlich im Leben passiert sein, dass zwei junge Kerle aus Hamburg sich entschlossen haben, die Decks ihrer Skateboards zu zersägen und zu…

Meer besitzen

In einen Seesack passen viele Geschichten von der Ferne, dem Meer, der Freiheit … Füllt man die aussortierten Säcke von Seemännern aus aller Welt…

Trophäe für Waschlappen

Um sich einen Tierkopf an die Wand zu hängen, muss man ja normalerweise mit Gewehr und Mordabsicht in den Wald gehen. Für zartere Gemüter…

Oh Wunder

Gürteltiere gelten als eines der Naturwunder der Philippinen. Sie sind sehr selten und sehen ein bisschen ulkig aus. Die Gürtel der Kilus Foundation aus…

Bei Hempels unterm Sofa

Kinder lieben unordentliche Schubladen und Kramkisten. Da gibt es Gummibänder, Streichholzschachteln, Deckel, Korken, Stecknadeln, Kordeln, Stofffetzen, Papierschnipsel. Krimskrams eben. Die bastelbegabte Lektorin Claudia Huboi…

Kot Azur

Ein Fotoalbum verewigt nur die schönsten Erinnerungen – zum Beispiel eines Urlaubs. Was dort eingeklebt ist, wird zur Erinnerung. „Wichtig ist, was hinten rauskommt“…