Fundgrube

Moderne, innovative und nachhaltige Produkte

♥ Die Rehabilitation des Mister Wilson

Ein Wilson ist bei Skatern nicht so gern gesehen. So heißt nämlich ein spektakulärer Sturz im Jargon. Dabei brechen manchmal Knochen und manchmal Bretter. Aus…

♥ Guppys Groupies

Der Guppy hat einen Freund. Er heißt Guppyfriend und ist auf den ersten Blick ein schnöder Waschbeutel. Wenn man synthetische Kleidungsstücke in ihm wäscht,…

♥ 18 Kilogramm

So viel Schmutz haben die Designer von ehemaligen Münchner U-Bahn-Wartebänken gekratzt, um daraus Schaukelstühle zu fertigen. Kaugummis nicht eingerechnet. Die Geschichten von 50 Jahren…

Fördern statt fordern

Ski- und Snowboardfahren sind nicht unbedingt die nachhaltigsten Freizeitbeschäftigungen, doch sie bringen eben auch viel Freude. Das österreichische Zillertal will den weißen Hang energetisch…

♥ Alles Paletti

Wer sich aus Paletten ganze Wohnungseinrichtungen bauen will, der sollte sie vorher nach dem Aufdruck „HT“ absuchen. „Der Stempel bedeutet, dass die Palette im…

♥ Bling-Bling

Sommerbrise, wir können dich jetzt schon riechen und feiern dich mit so frischen Farben wie auf dem Papierperlenschmuck von DIM. Die Perlen für die…

♥ Schreibhilfe

Weiß ist unbefleckt. Weiß ist unschuldig. Weiß ist heilig. Das kann einen bedrängen. Wer jemals einen halbwegs vernünftigen Satz auf ein leeres Blatt schreiben…

♥ Blaues Wunder

Yalcinkaya, Kaur, Akpinar, Bereket, Sadoun, Mohabatzadeh – das sind nicht die Namen auf einem Klingelschild im Wedding, das sind die Namen des Teams vom…

♥ Aus alt wird anders

Wie man aus einer zerbeulten Gartenlaterne ein Vogelhäuschen baut oder Kletterpflanzen mit ausrangierten Kleiderbügeln an der Fassade hochhilft, zeigt Thomas Heß in seinem Do-it-yourself-Buch…

♥ Kiezglas

Wenn die Legende stimmt, dann fährt Designer Jesper Jensen jeden Morgen mit dem Rad durch den Wedding in sein Atelier und sammelt leere Wein-­…