re-use

Auf den Boden!

Patrick Rüther sieht ziemlich vergnügt dafür aus, dass er gerade auf uraltem Bretter­boden Platz genommen hat. In seinem Hamburger Restaurant Bullerei, das er zusammen…

Licht unterm Kessel haben

Wenn Jonas Merian durch die Straßen von Shanghai schlendert, ist nichts sicher. Chinesische Keksdosen, dick bepinselte Fensterrahmen oder schlichte Wasserkessel sammelt der gebürtige Schweizer…

Im Rahmen des Möglichen

Einen schönen Bilderrahmen zu finden, ist ja manchmal genauso schwer wie ein schönes Foto. Deswegen bietet der Laden Luxad in Charlottenburg gleich beides zusammen…

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

„Wer unsere Designs kauft, schlüpft in die Haut eines anderen“,  sagen die Berliner Designerinnen Eugenie Schmidt und Mariko Takahashi. Die beiden verarbeiten unter dem…

Schubladendenken

Schubladendenken ist Franziska Wodicka fremd. Die Berliner Designerin sammelt ver­einsamte Schubladen und setzt sie zu neuen Schränken zusammen. Im schlichten Korpus bekommt jede Lade…

Unterwegs entdeckt: Titanic-Wein

Als der Hausherr des Berliner Restaurants Universum Grill einmal vergaß, seinen Rasensprenger auszuschalten, passierte es: Er überflutete seinen Weinkeller. Jetzt verkauft er die edlen,…