Nachhaltige Produkte

Was uns glücklich macht…

♥ Trockenzeit Mottainai – so nennt die Künstlerin, Köchin und Food-Aktivistin Tainá Guedes es, wenn sie übrig gebliebene Chinakohlblätter in ihrer Berliner Wohnung an…

Hautnah

Ananas auf dem Laufsteg Die spanische Designerin Carmen Hijosa entdeckte auf den Philippinen Fasern aus Ananas-Blättern als wertvollen Rohstoff. Aus dem einstigen Abfall produziert…

Was ist eigentlich eine: Turtlebox?

Oliver Mund, Unternehmensgründer aus München Anstatt Umzugskartons zu kaufen, kann man einfach eine Turtlebox mieten. Der praktische Vorteil liegt auf der Hand: Die grünen…

Akku-Wechsel

Zum Schwachwerden! Kaum ein elektronisches Gerät funktioniert mehr ohne Akku. Umso ärgerlicher, wenn man diese nicht ausbauen und auch nur schwer entsorgen kann, wenn…

Ich war einmal…

Seit Jahrhunderten wachse ich auf Feldern – aber bisher wusste niemand so recht, was er mit mir anfangen sollte. Dabei dufte ich nicht nur…

Du grillst es doch auch!

Der Sommer verleitet zu vielen Sünden. Ganz vorn dabei: Grillfleisch. Und damit meinen wir nicht nur Menschenkörper, die in der Sonne braten, sondern auch…

♥ Schreibhilfe

Weiß ist unbefleckt. Weiß ist unschuldig. Weiß ist heilig. Das kann einen bedrängen. Wer jemals einen halbwegs vernünftigen Satz auf ein leeres Blatt schreiben…

♥ Blaues Wunder

Yalcinkaya, Kaur, Akpinar, Bereket, Sadoun, Mohabatzadeh – das sind nicht die Namen auf einem Klingelschild im Wedding, das sind die Namen des Teams vom…

♥ Kiezglas

Wenn die Legende stimmt, dann fährt Designer Jesper Jensen jeden Morgen mit dem Rad durch den Wedding in sein Atelier und sammelt leere Wein-­…