Alttextilien

Weltläufer

In vielen Teppichfabriken werden Menschenrechte und Umweltstandards mit Füßen getreten. Die finnischen Designerinnen Mervi Pesonen und Eija Rasinmäki wollen das anders machen und sammeln…

Vom Reissack zum Reisesack

Wenn in China ein Sack Reis umfällt, interessiert das bei uns angeblich niemanden. Wenn aus diesem Reissack aber eine Kosmetiktasche mit ulkigem Fischmotiv genäht…

Ehrliche Socke

Man nehme: reine Biobaumwolle, die ohne Pestizide, synthetischen Dünger und Grundwasser angebaut wird, faire Arbeitsbedingungen, umweltgerechte Färbemittel, Solarstrom und plastikfreie Verpackung. Das sind die…

Im neuen Gewand

70 bis 80 Tonnen Baumwollreste fallen bei dem Handtuch­hersteller „Möve“ pro Jahr an, der Großteil davon wird verbrannt. Das Designer-Duo Stieghan & Krupka, das…

Doppelherz

Das sind Gerharda Ladwig und Nurten Cümen. Und das im Hintergrund ist die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes in Moabit. An drei Tagen in…

Carpet Diem

Die 27-jährige Produktdesignerin Meike Harde nutzt nicht nur Tage, sondern auch Teppiche auf ungewöhnliche Weise. Die auf Handelsmessen verlegten dünnen, aber robusten Läufer­teppiche werden…

Auf die Pletzinger, fertig, los

Beim alltäglichen Berliner Modemarathon versuchen sich die Individualisten der Stadt gegenseitig zu übertreffen. Ganz vorne dabei ist, wer Flohmarktschätze, Designerware und Sportschuhe locker zu…

Götterdämmerung

Sie schwenken die Fahnen und ballen die Fäuste. „Hände weg vom Fashiondreck!“, rufen die Aktivisten der Berliner Demo-Parade „ButtXBetter“ und machen damit jedes Jahr…