Strumpfhosen aus Chicorée

Die Wurzeln des Chicorées eignen sich für die Produktion von Nylon, Polyester, Perlon oder auch Plastik. Dies haben Wissenschaftler der Hochschule Hohenheim herausgefunden. Der in den Wurzeln enthaltene Stoff Hydroxymethylfurfural (HMF) könnte Erdöl als Rohstoff für die Kunststoffproduktion ersetzen. Nachschub gäbe es genug, denn rund 800.000 Tonnen Reststoffe fallen jährlich alleine bei der Chicorée-Ernte in Europa an. Noch aber hakt es an der Umsetzung: Da die Ernte saisonal ist, wäre eine kontinuierliche Produktion nicht möglich.