Rückgewinnung – aber wie?

Kein Smartphone kommt ohne sie aus: die Seltenen Erden. Eine Elementgruppe, zu der Neodym und Dysprosium gehören, und die besonders wertvoll ist. Deshalb sollen die Rohstoffe nicht mit dem alten Handy auf dem Müll landen, sondern recycelt werden. Das ist aber sehr kompliziert.

Beitrag bei detektor.fm vom 12.11.2015

Schlagworte des Artikels
, , , ,