red dot:
best of the best für TrenntMöbel!

Kreative Köpfe wurden 2011 im Wettbewerb „TrenntMöbel gesucht“ aufgefordert, ein Mülltrennsystem für zuhause zu entwickeln, das die Mülltrennung erleichtert und dabei gut aussieht. Gar nicht so einfach, verstecken sich die herkömmlichen Systeme doch meist unter Spülen oder drücken sich in Ecken. Der Entwurf des Designstudio bötcher+hennsler stellt dieses Prinzip auf den Kopf und bringt bunte Taschen an die Wand. Hergestellt wurde das Produkt fair und in kleiner Auflage, 100 % recycelbar natürlich. Nun darf sich das TrenntMöbel mit dem red dot: best of the best Design-Award schmücken und steht damit in einer Reihe mit ausgezeichneten Produkten von Porsche, Apple oder Hans Grohe. Durchgesetzt hat es sich im Wettlauf um die begehrte Trophäe gegen eine große und wie immer sehr anspruchsvolle Konkurrenz, 4.662 Produkte wurden von der internationalen Jury begutachtet. Gefeiert wurde die Auszeichnung natürlich auch von den Designern. Sie meinen: „Geadelt mit dem red dot ist der Beweis – Mülltrennung kann sehr schick aussehen!“

Weitere Infos und Bestellung unter: www.trenntmoebel.de
Preis: Einzeltasche 45-49 Euro, 3er-Set 117 Euro, inkl. Befestigungssystem