Mikroplastik in Kosmetik: Selbermachen – Umwelt schonen

Sich schön mit Plastik einreiben: Kein Fetisch, sondern Alltag bei der Verwendung vieler Kosmetikprodukte. Denn etliche Reinigungslotionen, Feuchtigkeitscremes und Duschgels enthalten Mikroplastik, das beim Abwaschen ins Abwasser gerät. Kosmetik selbst herstellen kann also die Meere retten. Und so geht’s.

Beitrag bei Deutschlandfunk vom 29.09.2016