Lettin Lovers

Eigentlich wollten die beiden Lettinnen Ieva Dexter und Elina Cima nur umweltverträgliche Kerzen entwickeln. Monatelang experimentierten sie mit Wachs auf Soja-Basis, setzten ihnen das Aroma von heimischen Kräutern und Pflanzen bei, entwickelten Dochte aus Holz. Als die Kerzen brannten, war klar: Sie sehnten sich nach einem starken Behälter. Jetzt entflammen die Soja-Kerzen in recycelten Glasflaschen.

www.muniocandela.com

erhältlich bei www.mehr-gruen.de

Schlagworte des Artikels
, , , ,