Jetzt kostenlos abonnieren!

Das TrenntMagazin ist Teil der Kampagne „Trenntstadt Berlin“, die 2010 gemeinsam von der Berliner Stadtreinigung (BSR), ALBA, Berlin Recycling und der Stiftung Naturschutz Berlin ins Leben gerufen wurde, um die Themen Abfallvermeidung, -trennung und Recycling in den Fokus der Gesellschaft zu rücken.

Entstanden ist eine „Gala des Mülls“, die Nachhaltigkeit als Lifestyle präsentiert.
Der Blog „Berlin – Ick liebe dir“ schreibt:
„Das TrenntMagazin stammt zwar von der Berliner Stadtreinigung, wird aber bis auf ein paar orangefarbenen Akzenten und einer Anzeige auf der letzten Seite nicht zu Werbezwecken genutzt. Ganz im Gegenteil, es ist informativ, gut recherchiert und hochwertig gestaltet.“

Das neue TrenntMagazin ist da!

2050 wird es insgesamt neun Milliarden Menschen auf der Erde geben, 80 Prozent der Weltbevölkerung werden in Städten leben – eine immense Herausforderung. Um den Ressourcenverbrauch zu verringern, suchen Wissenschaftler, Stadtplaner und Bürger nach neuen Ideen des Zusammenlebens. Wie sieht die Stadt von morgen aus, in der wie leben wollen? Im aktuellen TrenntMagazin wollen wir einen Blick in Zukunftsstudien und Modellprojekte werfen.

TrenntMagazin abonnieren