Großstadtpflanzen

Früher war Sommer in Berlin so: Die Sonne drückt auf den Asphalt, die Menschen verstecken sich in kleinen Cafés und überlegen, wie sie wohl den passenden Geschlechtspartner finden könnten. Heute ist Sommer in Berlin so: Die Sonne scheint auf Tomatenpflanzen in Jutesäcken, die Menschen buddeln in einem Hochbeet und fragen sich, welche Pflanze wohl zu einem Kohlrabi passt. Antworten auf die Sache mit den Blumen und Bienen stehen im Buch „An die Töpfe, gärtnern, los“.

Haupt Verlag, 29,90 Euro

Schlagworte des Artikels
, , ,