Green Radio: Batterien und Akkus

Batterien sind praktisch, Akkus oft noch praktischer. Doch es gibt große Unterschiede zwischen den diversen Typen, sowohl aus Umwelt- wie aus Verbrauchersicht. Und bei der Pflege seiner Akkus sollte man einiges beachten, sonst hat man nicht lange Freude daran.

Ob Smartphone, Wecker, Fernbedienung, Laptop, Kamera oder Küchenwaage – ständig benutzen wir Geräte mit Batterien oder Akkus. Dabei erscheinen Batterien für kleine Geräte zunächst unkomplizierter und auf den ersten Blick auch billiger, aber sie sind nicht gerade umweltfreundlich: Einmal geleert, sind sie wertlos, ihre giftigen Bestandteile müssen aufwändig recycelt werden. Akkus dagegen kann man wieder aufladen, man weiß bei ihnen allerdings nie so genau, wie lange sie halten.

Beitrag bei Green Radio auf detektor.fm vom 31.10.2013

Foto: Fotolia