Feuer gefangen

Vor zehn Jahren sind die Londoner Designer „Elvis & Kresse“ das erste Mal in einer britischen Feuerwache gewesen. Dort fanden sie ein Material, das dafür gemacht ist, den schlimmsten Umweltbedingungen zu trotzen: Feuerwehrschläuche. Weil die alten Schläuche nach tausenden Rettungs­einsätzen zwischen Feuer, Wasser, Sturm unbrauchbar geworden waren, sollten sie weggeschmissen werden.
Die Designer retteten die ehemaligen Retter und fertigen aus ihnen luxuriöse Taschen, Portmonees und Teppiche.

www.elvisandkresse.com

Foto: The Bowler Man