Das tägliche Brot von gestern: Second Bäck

  • Der Laden Second Bäck

Neu Genießen: Das tägliche Brot von gestern: Second Bäck.

Vier Euro und mehr für einen Laib Bio-Brot zu zahlen, muss nicht sein: Bei Second Bäck in Prenzlauer Berg werden Backwaren vom Vortag für die Hälfte ihres Frische-Preises angeboten.

Wer hier sein tägliches Brot kauft, spart nicht nur, sondern lebt auch noch gesünder und tut Gutes.

Auch das Nachhaltigkeitsbewusstsein kann bei Second Bäck beruhigt werden: Bis zu 25% der bei Bäckern angebotenen Waren wandern nach einem Tag als Tierfutter in die Mastbetriebe. Wer sich solche Zahlen auf der Zunge zer­gehen lässt, beißt gerne in Backwaren von Second Bäck. Auch morgen gibt es dort wieder Brot von gestern zu kaufen, wie die letzten 10 Jahre.

Second Bäck
Raumerstraße 38
10437 Berlin

Telefon: 030. 41 72 28 30

Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 7.30–19.30 Uhr, Sa. 9.00–16.00 Uhr


Großartig für die Stadt

Gutes kann man gar nicht groß genug schreiben. Deshalb stehen auch in diesem Jahr wieder an gut besuchten Orten überdimensionale Objekte der Trenntstadt Berlin und der Berliner Stadtreinigung. Sie bringen die Themen Abfalltrennung und Recycling [...]
Weiter lesen


Gebettet auf Dosen

Papierfetzen, Kippenstummel, Plastikverpackungen, Essensreste – all die Unmengen von Überresten unseres Lebensstandards verschwinden in Mülltonnen, in Lastwagen, im Nirgendwo. Was wir nicht sehen, das existiert nicht mehr. Der US-amerikanische Fotograf Gregg Segal holt mit seinen [...]
Weiter lesen


Berliner Betongold – Jeder Quadratmeter Du

In den lange verschmähten Plattenbauten der Stadt wächst eine neue urbane Lust. Architekten, Designer, Künstler, aber auch Bürger und Besucher entdecken die Wohnungen als Ort des Selbermachens. Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft Mitte zeigt, wie es geht. [...]
Weiter lesen