Lass die Sonne rein

Der Künstler Olafur Eliasson hat in seiner Karriere schon viele große Projekte gemacht: Er färbte weltweit das Wasser von Flüssen mit grüner Farbe ein,
ließ künstliche Wasserfälle die Brooklyn Bridge herunterstürzen und tauchte ein österreichisches Elektrizitätswerk in gelben Nebel.

Das größte Projekt seiner Karriere könnte aber eine kleine LED-Lampe aus Plastik werden. Die „Little Sun“ wird mit Solarenergie vier Stunden aufgeladen und kann damit über fünf Stunden lang intensiv oder zehn Stunden lang sanft leuchten.

Bis zum Jahr 2050 soll sie 50 Millionen Mal verkauft werden –  und vor allem den Menschen Licht bringen, die noch immer ohne Stromanschluss leben.

www.littlesun.com

Foto Thomas Gislason

Schlagworte des Artikels
, , , , , ,