♥ Schicksale schultern

Wenn an den Küsten Europas Geflüchtete stranden, lassen sie das Meer hinter sich – und Berge von Rettungswesten und Schlauchbooten. Die 29-jährige Nora Azzaoui hat diese eingesammelt und fertigt mit einem Team von Freiwilligen und Geflüchteten im Berliner FabLab daraus strapazierfähige Rucksäcke.

www.mimycri.de

Schlagworte des Artikels
, , , ,